Deutschland – Schottland Übertragung: TV, Stream, Uhrzeit

Deutschland – Schottland Übertragung: TV, Stream, Uhrzeit

Endlich geht die EURO 2024 los! Im EM Eröffnungsspiel trifft Deutschland auf Schottland. Es ist der Auftakt zum Heimturnier, das uns mit seinen zahlreichen EM Wetten einen Monat lang in seinen Bann zieht.

Deutschland – Schottland wird am Freitag, den 14. Juni, um 21:00 Uhr in München angepfiffen. Die Übertragung gibt es sowohl im Free-TV im ZDF als auch im Pay-TV bei Magenta TV.

Alle Infos zum EM Auftakt mit deutscher Beteiligung mit Übertragung in TV und Livestream, Uhrzeit, Sender sowie Ausgangslage samt Wettquoten gibt es hier.

 

Deutschland – Schottland: Übertragung & Uhrzeit

Spiel: Deutschland – Schottland
Wettbewerb: Gruppe A, 1. Spieltag
Besonderheit: EM Eröffnungsspiel
Datum: 14. Juni 2024
Uhrzeit: 21:00 Uhr
Ort: München
Übertragung TV: ZDF, Magenta TV
Übertragung Stream: ZDF-Mediathek, zdfsport.de, Magenta TV

 

Datum & Uhrzeit: Wann ist das EM Eröffnungsspiel Deutschland – Schottland?

Standesgemäß eröffnet der Gastgeber Deutschland die EM 2024. Die DFB-Elf spielt in EM Gruppe A und trifft zum Auftakt auf unbequeme Schotten.

Der EM-Start Deutschland – Schottland ist am Freitag, den 14. Juni, um 21:00 Uhr. Austragungsort ist das EM Stadion in München, das während der EM offiziell “Munich Football Arena” heißt.

Das EM Auftaktspiel ist die einzige Partie am Freitag, ehe am Samstag die Gruppen-Konkurrenten Ungarn – Schweiz (15:00 Uhr) aufeinandertreffen und zwei Spiele der Gruppe B stattfinden: Spanien – Kroatien (18:00 Uhr) und Italien – Albanien (21:00 Uhr). → EM Tipps & Quoten

 

Deutschland - Schottland Übertragung

Infos zum Betano Bonus | 18+ | AGB gelten

 

TV & Livestream Übertragung: Wer zeigt Deutschland – Schottland live?

Die EM 2024 Übertragungen sind nicht einfach nachzuvollziehen. Magenta TV hält die Rechte für alle Spiele der EURO 2024, einige davon exklusiv. Dazu kommen Übertragungen bei ARD, ZDF und bei RTL im Free-TV.

Die Deutschland – Schottland Übertragung des EM Eröffnungsspiels läuft am Freitag ab 21:00 Uhr live im ZDF.

Neben der Free-TV Übertragung der Partie gibt es das Spiel auch bei Magenta TV zu sehen. Dafür wird allerdings ein Abonnement beim Pay-TV-Kanal der Telekom benötigt.

In Österreich teilen sich der ORF und ServusTV alle EM Übertragungen auf, wobei das EM Eröffnungsspiel Deutschland – Schottland am Freitag von ServusTV gezeigt wird.

 

 

Deutschland – Schottland Übertragung im Free-TV beim ZDF

Die Übertragung im ZDF beginnt am Freitag, den 14. Juni, bereits um 19:25 Uhr. Die gesamte Sendung gibt es live aus dem eigens eingerichteten EM Studio des ZDF in Berlin.

Durch die Sendung führt das Moderatoren-Gespann Katrin Müller-Hohenstein und Jochen Breyer. Als Experten melden sich Per Mertesacker und Christoph Kramer von der ZDF-Couch.

 

Die Deutschland – Schottland Übertragung im Zweiten

Sendebeginn: 19:25 Uhr
Moderation: Katrin Müller-Hohenstein & Jochen Breyer
Experten: Per Mertesacker & Christoph Kramer
Kommentator: Oliver Schmidt

 

Die Vorberichterstattung zum Eröffnungsspiel dauert im Zweiten demnach ganze 95 Minuten und umfasst die Zeremonie zum Turnierauftakt.

Kommentator der Deutschland – Schottland Übertragung ist Oliver Schmidt. Dieser war bereits im Champions League Finale 2024 für das ZDF im Einsatz.

Neben der Übertragung im Free-TV bietet das ZDF auch Livestream der Partie an. Diesen finden Fans kostenlos in der ZDF-Mediathek beziehungsweise auf zdfsport.de.

 

 

Deutschland – Schottland Übertragung bei Magenta TV

Bei Magenta TV beginnt die Vorberichterstattung zu Deutschland – Schottland erst um 20:30 Uhr. So bleiben nur 30 Minuten bis zum Anpfiff, um auf das Spiel vorzubereiten und die EM Eröffnungsfeier zu zeigen.

Moderatoren im Studio sind Johannes B. Kerner und Laura Wontorra, während Thomas Wagner als Reporter im Stadion eingesetzt wird. Im Studio heißen die Experten Tabea Kemme und Tim Borowski, im Stadion gesellt sich noch Michael Ballack hinzu.

Der Kommentator für das erste von 51 EM Spielen bei Magenta TV ist Wolff Fuss.

Magenta TV gibt es für alle Kunden mit Telekom-Vertrag im TV oder Stream. Doch auch alle Fans ohne Telekom-Vertrag können den Streamingdienst für einen flexiblen Zeitraum abonnieren.

 

Die Deutschland – Schottland Übertragung bei Magenta TV

Sendebeginn: 20:30 Uhr
Moderatoren: Laura Wontorra & Johannes B. Kerner
Experten: Tabea Kemme, Tim Borowski & Michael Ballack
Kommentator: Wolff Fuss
Reporter: Thomas Wagner

 

 

Die möglichen Aufstellungen im EM Eröffnungsspiel

Welche Aufstellungen sind von Julian Nagelsmann und Steve Clarke zum EM Start am Freitagabend zu erwarten?

Die DFB-Elf hat sich seit den März-Länderspielen im Grunde festgespielt und sollte auch zum EM Auftakt gegen Schottland nicht mehr verändert werden.

  • Mögliche Deutschland Aufstellung: Neuer – Kimmich, Rüdiger, Tah, Mittelstädt – Andrich, Kroos – Wirtz, Gündogan, Musiala – Havertz.
  • Mögliche Schottland Aufstellung: Gunn – Ralston, Porteous, Hendry, Tierney, Robertson – McGinn, McTominay, McGregor, Christie – Adams.

 

Zu den EM Gratiswetten

 

Aktuelle Form und Wettquoten zum EM Eröffnungsspiel

In den Deutschland – Schottland Wettquoten von Top-Bookie Betano gilt die Elf von Julian Nagelsmann als klarer Favorit. Mit dem Heimvorteil im Rücken wird die DFB-Auswahl in München alles daran setzen, einen gelungenen EM Auftakt zu bieten.

Neben dem Heimvorteil spricht die individuelle Klasse ebenfalls klar für einen deutschen Sieg. Spieler wie Jamal Musiala oder Florian Wirtz wünscht sich jede Nation. Kommen sie ins Rollen, wird Schottland sie nur schwer aufhalten können.

Auch deshalb gehört die DFB-Elf natürlich zu den großen EM Favoriten, während die Quoten bei Schottland eher für ein Vorrundenaus sprechen.



Wettquoten für Deutschland – Schottland
Sieg Deutschland 1.28
Unentschieden 5.60
Sieg Schottland 11.0

Wette jetzt bei Betano

Quoten Stand vom 10.6.2024‚ 6⁚30 Uhr. Angaben ohne Gewähr. 18+ | AGB beachten.

Für Deutschland zählt es deshalb, sich gleich im EM Eröffnungsspiel drei Punkte im Kampf um den Einzug ins EM Achtelfinale zu sichern. Doch Schottland ist ein unangenehmer Gegner, der seine Stärken vor allem in der Defensive hat.

Das führt jedoch im gleichen Atemzug zur großen schottischen Schwäche, denn offensiv haben die Briten kaum etwas zu bieten. Im EM-Vorbereitungskick gegen Fußballzwerg Gibraltar gelang etwa nur ein mühsames 2:0.

Die Gesamtbilanz von Deutschland gegen Schottland ist positiv und steht bei acht Siegen aus 17 Spielen. Bei Turnieren gewann stets die DFB-Elf, so auch zuletzt bei der EM 1992 (2:0).

 

Alle Gruppen der EURO 2024

 

Passend zu diesem Artikel:

Related Articles